Webseiten oder Elemente die mich begeistern!

Zukünftig möchte ich euch auf eine Reise durch die schöne Welt des Internets mitnehmen. Ich stelle euch Elemente und komplette Webseiten vor, die mich begeistern. Gerade innerhalb meiner Siteclinics – Einer Art Leipziger SEO-Werkstatt – bemängele ich grobe Schnitzer und über konstruktive Kritik. Dies möchte ich auf dieser Seite umdrehen und grandiose Umsetzungen würdigen.

Allgemeine Funktionalitäten

Meist finde ich eine spezielle Funktion wundervoll, dies möchte ich euch gerne näher bringen.

Dynamische Inhalte

Viele Webseiten sind noch immer sehr dumm. Und das, obwohl wir einige technische Möglichkeiten besitzen. Eine davon ist die Dynamisierung von Inhalten. So verwendet Sarah Weitnauer auf Ihrer Webseite Psyketing einen Sprachumschalter. Steuer damit allerdings nicht den Text zwischen mehreren Ländersprachen, sondern wechselt die Tonalität. Dabei sollen Emotionen entlockt und bewusst gespürt werden.

Andere Webseiten nutzen einen solchen Schalter beispielsweise für Erklärungen (Deka.de). Es bleibt dabei, dass die Zielgruppe passender angesprochen werden soll.

WordPress Beispiele

Anfangen und sicherlich intensivieren werde ich Umsetzungen die auf WordPress basieren.

Lebensabenteurer.de – Eintauchen leicht gemacht

Ein Credo meiner Arbeit ist, dass der Nutzer/Leser in eure Webseite eintauchen soll. Mit jeder Sekunde die er auf eurer Seite verbringt, soll er sich dem Strudel nähern und in die Tiefen eurer Webseite eintauchen. Am besten du testest zunächst selbst und besuchst die Webseite.

Der Aufmacher verrät wenig über die Seite, es muss gescrollt werden

In der linken unteren Ecke blinkt eine Scroll-Aufforderung. Kommt der Webseiten-Nutzer dieser nach, zoomt zunächst das Bild weiter heran, um sich in ein Video zu verwandeln. In diesem siehst du verschiedene Naturaufnahmen. Links zeigt ein Scrollbalken an, wie weit es noch gehen wird. Unter dem Video erscheint dann die eigentliche Webseite.

So schaut der Content-Bereich der Webseite aus

Jetzt siehst du eine typische Startseite. Obwohl, was heißt hier schon typisch, denn die Seite überzeugt visuell noch weiter. Im Hintergrund prangert ein passendes Bild, im Kopfbereich befinden sich mehrere Bilder, die allerdings leider nicht anklickbar sind. Darunter die Hauptnavigation und wenige Klickelemente. Schön finde ich hier das Akkordeon-Element: Weiter Lesen? Der Fußbereich ist ebenfalls mit individuellen Grafiken versehen. Der Nutzer wird animiert bestimmte Wege zu gehen. Mir fehlt dabei allerdings das Eintauchen in die vorhandenen Artikel.

Was gefällt mir an der Startseite, was nicht?

Eintauchen in die Webseite als Erlebnis
Verweis auf den Inhalt-Bereich via Anker
Individuelle Designsprache
Scroll-Cliffhänger könnte deutlicher herausstechen
Anker zum Inhalt könnte sprechender benannt werden (#go_to_menu_section –> #content)
Bei der Adaption musst du auf die Geschwindigkeit deiner Webseite achten
Scrollverhalten der Nutzer sollte geprüft werden: Wird die Seite tatsächlich wie gehofft angenommen?
Erreichen die Besucher alle wichtigen Seiten und Artikel?

Erstellt wurde die Webseite im Übrigen mit dem Oxygen Builder sowie den Oxygen Extensions. Da sich Webseiten kontinuierlich verändern, präsentiere ich dir einen Screencast der Startseite.